29. Juni 2020

Tipps und Tricks

Küchenmöbelreinigung in Coronazeiten

Zum Reinigen der verschiedenen Frontoberflächen eignen sich ein weiches Tuch und warmes Wasser mit etwas Spülmittel. Dieses bricht den Mantel des Virus auf und zerstört Ihn!

Bitte keine Desinfektionsmittel auf Küchenmöbeln verwenden.

Zur Vermeidung von Schäden dürfen lösungsmittelhaltige Reiniger, scheuernde Reinigungsmitte, Mikrofasertücher und Dampfreinigungsgeräte NICHT verwendet werden. Desinfektionsmittel, die z.B. Alkohol, Chlor, Ammonium, Phenol oder Spiritus enthalten, können Möbelflächen beschädigen.

Eine Unterstützung bietet hier auch unsere Pflege- und Bedienungsanleitung, welche jeder Küchenlieferung beigefügt wird oder ist hier zum >>Download<< erhältlich.

Bleiben Sie gesund.

Quelle: Häcker Küchen 2021

Kann ich meinen Geschirrspüler an Warmwasser anschließen?

generell ist es bei Geschirrspülern kein Problem, diese an Warmwasser anzuschließen.

Die modernen Geschirrspüler verbrauchen heute sehr wenig Wasser. Einige Geräte entnehmen der Zuleitung ca. 4 Liter Wasser für einen „Arbeitsschritt“. Um zu entscheiden, ob es sich lohnt dass Wasser aus der Warmwasserleitung zu entnehmen, sollte man feststellen, welche Menge Wasser aus der Leitung strömt, bis das warme Wasser das Gerät erreicht. Ist dieses Wasser z.B. wegen einer längeren Zuleitung kalt, muss es vom Geschirrspüler mittels Durchlauferhitzer aufgewärmt werden. Der erhoffte Vorteil kommt nicht zum Tragen. Zudem wird nun das entnommenen Wasser in der Heizungsanlage wieder auf Temperatur gebracht.

Ein anderer Punkt ist, insofern man feines Geschirr oder Gläser mit geringerer Temperatur (z.B. dem Gläser 45°-Programm) spülen möchte, die Temperatur des Warmwasserkreislaufs zu hoch ist,. Diese ist mit mindestens 55°C vorgeschrieben.

Um 2015 versuchte die BSH (Bosch – Siemens – Hausgeräte) einen Geschirrspüler zu etablieren, der mit zwei Wasseranschlüssen (1x Warm und 1x Kalt) versehen war. Das warme Wasser sollte entnommen werden, wenn die Solarthermieanlage die notwendige Temperatur erreicht hat, kaltes Wasser sollte zugemischt werden, wenn die Temperatur für das Spülprogramm zu hoch war. Obwohl die Geräte in mehreren Preiskategorien angeboten wurde, setzten sie sich nicht durch. Die Fertigung dieser Geräte wurde leider eingestellt.

Ein weiterer Nachteil kann bei Geräten mit einem Wärmtauscher und Kondensationstrocknung entstehen. Die Geräte dieser Kategorie lassen zum Ende des Spülgangs Wasser in die “Außenhülle” des Gerätes laufen. Dieses Wasser sollte kalt sein, weil nur dann die Feuchtigkeit im Geschirrspüler an der kalten “Außenhülle” niederschlagen kann. Befindet sich warmes Wasser im Wärmetauscher lässt die Trocknung deutlich nach.

Um zu erfahren welches Gerät für Sie das Richtige ist, lassen Sie sich gern bei uns im Ladengeschäft beraten.

So verbindest Du Deine BOSCH-Hausgeräte mit
Home Connect

Verbinde Deine Bosch Hausgeräte mit Home Connect

Wie interessant ist ein Frontentausch bei einer Einbauküche

Ein Austausch der Fronten an einer Einbauküche ist grundsätzlich möglich. Doch lohnt sich ein Kompletttausch?

Hilfreich und kostensparend ist es wenn für einen Frontentausch die neuen Fronten vom selben Hersteller der Küche bezieht. Sollte die Küche noch nicht zu alt sein, passen die Fronten problemlos an die vorhandenen Halterungen und Scharniere. Am Schnellsten kann der Händler (Verkäufer) der Küche Auskunft geben, da er mit seinem Produkt vertraut sein sollte. Hier hängt es jetzt vom Hersteller, also dem Produzenten ab, in welchem Preisbereich dieses gestaltet werden kann. Erfahrungsgemäß ist es so, dass je günstiger eine Küche in der Neuanschaffung ist, desto teurer ist diese bei einem Frontentausch.

Gibt es den Hersteller der Küche nicht mehr, wir es schwieriger. Da viele Küchenhersteller mit unterschiedlichen Frontenhöhen arbeiten, und somit eventuell nicht an ein anderes Produkt passen. Des Weiteren steckt ein sehr hoher handwerklicher Aufwand dahinter. Es muss jede Blende, Tür und Klappe individuell vor Ort gebohrt werden.

Das Fazit ist, dass die Kosten eines Frontentausches unter Umständen denen eines Möbelneukaufes gleich kommen. Denn auch hier kann man vorhandene Geräte und Zubehörteile weiterverwenden. So gelangen Sie sogar in den Genuss eine Küche mit aktuellster Scharnier und Auszugstechnik.

Leider ist es weniger nachhaltig als ein Frontentausch.

Die Reinigung von BLANCO Spülen

Reinigung einer Edelstahlspüle von Blanco
Reinigung einer Silgranitspüle von Blanco
Reinigung einer Keramikspüle von Blanco